• Loading
    (Photo: © Marius Glauer)
  • Loading
    (Photo: © Volker Hormann)
  • Loading
    (Photo: © Volker Hormann)
  • Loading
    (Photo: © Adam Berry)
  • Loading
    (Photo: © Adam Berry)
  • Loading
    (Photo: © Adam Berry)
  • Loading
    (Photo: © Sonja Müller)
  • Loading
    (Photo: © Sonja Müller)

Hello I’m Solistenensemble Kaleidoskop

Mitglieder
  • Violine: Anna Faber
    Mari Sawada
    Rebecca Beyer
    Daniella Strasfogel
    Paul Valikoski
  • Viola:
    Lotte Dibbern
    Ildiko Ludwig
    Yodfat Miron
  • Cello: Boram Lie
    Tilman Kanitz
    Michael Rauter
  • Kontrabass:Clara Gervais
  • Künstlerische Leitung:Tilman Kanitz
  • Geschäftsführung:Lisa Mitschke
    Volker Hormann
  • Produktion: Lisa Mitschke
    Michael Hohendorf
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Hohendorf
  • Finanzadministration: Anne Odoj
  • FSJ Kultur:Carla van der Minde
  •  
     
     
     

 

Das Solistenensemble Kaleidoskop wurde 2006 von Michael Rauter und Julian Kuerti gegründet. Im Laufe der Jahre hat sich das Ensemble stetig gewandelt und immer wieder innovative Formen der Musikvermittlung erprobt. Unter der künstlerischen Leitung von Tilman Kanitz und in Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus anderen Genres sucht Kaleidoskop nach neuen Aufführungsformen; die Musiker*innen werden dabei auch selbst zu Performern und Darstellern.

Das Repertoire reicht vom Frühbarock bis zur aktuellen Musik, auch eigene Musikkonzepte werden entworfen. Kaleidoskop arbeitet eng mit dem Radialsystem V in Berlin zusammen und ist zu Gast bei renommierten Festivals wie dem Kunstfest Weimar, den KunstFestSpielen Herrenhausen, dem Sydney Festival, dem Holland Festival, operadhoy Madrid, Wien Modern oder den Donaueschinger Musiktagen und war ‚Ensemble in Residence’ bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker und dem Klarafestival in Belgien. Kaleidoskop spielt an Häusern wie dem Concertgebouw Brügge, Harpa in Reykjavík, Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden oder Kampnagel Hamburg, dem Berghain und der Philharmonie.

Im Laufe des künstlerischen Engagements hat das Solistenensemble mit Künstler*innen wie Sasha Waltz, Sabrina Hölzer, Jennifer Walshe, Georg Nussbaumer, Laurent Chétouane, Sebastian Claren und der Band Mouse on Mars zusammengearbeitet.

Das Ensemble erhält eine Förderung durch die Kulturverwaltung des Landes Berlin.

Künstlerische Leitung

KL_Foto_Kanitz_C_Paul-Valikoski

Tilman Kanitz studierte Cello bei Christoph Henkel in Freiburg, nahm dort am Kompositionsseminar von Mathias Spahlinger teil, und schloss seine Studien bei Eleonor Schoenfeld und Midori in Los Angeles ab. Nach Engagements als Solocellist in Nürnberg, St. Gallen und Braunschweig ist er seit 2013 Mitglied des Solistenensemble Kaleidoskop und seit 2015 dessen künstlerischer Leiter. Er arbeitet u. a. an Projekten mit dem Choreografen Laurent Chétouane, dem Regisseur Ludger Engels und dem Musiker Thomas Mahmoud.