Nachtmusik im August

Mit den Kaleidoskopians Anna Faber und Jermaine Sprosse entspannt ins Wochenende. Mit dabei haben sie in Geigenkoffer und Cembalohülle fünf Vornamen und ein Nagetier: Heinrich Ignaz Franz Biber, George Benjamin. Wie von Zauberhand wird Musik daraus.

Wie immer: Sie liegen, wir spielen. Wer drauf steht, geht vorher zum Yoga. Alles Im RADIALSYSTEM V.

Nachtmusik Kaleidoskop | Solistenensemble Kaleidoskop
21.08.2010 | 22.00 Uhr | Berlin | RADIALSYSTEM V

 Vorheriger Artikel
Nächster Artikel