• Loading
    (Photo: Kolik © Ute Schendel)

Deutschlandpremiere von Kolik

In Rainald Goetz‘ Kolik als Musiktheaterprojekt von Jannik Giger, Leo Hofmann und Benjamin van Bebber spielt Kaleidoskop nach den gemeinsamen Auftritten bei Der Opernwürfel erneut an der Seite von Sarah Maria Sun – Karten für die ersten Shows in Deutschland nach der Premiere in Basel sind über den Ticketshop des Radialsystem erhältlich.

Kolik von Rainald Goetz
Ein Musiktheaterprojekt von Jannik Giger, Leo Hofmann und Benjamin van Bebber
mit Sarah Maria Sun, dem Solistenensemble Kaleidoskop und Gästen

29.03.2019 | 20:00 Uhr | Deutschlandpremiere
30.03.2019 | 20:00 Uhr | anschließend Publikumsgespräch
31.03.2019 | 18:00 Uhr

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

>>> Tickets jeweils 18/14 € < <<

Eine Produktion von Gare du Nord und Benjamin van Bebber in Zusammenarbeit mit Solistenensemble Kaleidoskop. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds, Pro Helvetia, Fondation Suisa, Fondation Nicati-de-Luze, Landis und Gyr, Schweizerische Interpretenstiftung.

Nächster Artikel