Now I Lay Me Down

Ein Hörerlebnis im lichtlosen Raum. Mit den Worten „what a gently welcoming darkestness“ begrüßt der Dichter E.E. Cummings in seinem Gedicht „No I lay (with everywhere around)“ die Dunkelheit. In dem neuen Stück von Sabrina Hölzer und Kaleidoskop birgt diese Dunkelheit ein besonderes Hörerlebnis. mehr 

Photo: © Thomas Aurin

BACH / PASSION / JOHANNES

Gemeinsam mit dem Solistenensemble Kaleidoskop präsentiert der französische Choreograf Laurent Chétouane in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Wien eine bearbeitete Version der Bach’schen „Johannespassion“ mit vier Tänzer*innen, einer Sängerin und sieben Musiker*innen, die gemeinsam singend durch die Passion wandern. mehr 

Van den vos

Musiktheater von FC Bergman, Liesa van der Aa und Solistenensemble Kaleidoskop in Zusammenarbeit mit Toneelhuis Antwerpen und Muziektheater Transparant. mehr 

Photo: © Pierre Adenis

Métamorphoses

18 Tänzer*innen und ihre Körper, 15 Musiker*innen und ihre Instrumente. Ein Raum. Tanz. Musik. „Métamorphoses“ ist die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit „Dialoge 09 – Neues Museum“ mit der Tanzcompagnie Sasha Waltz & Guests. mehr 

Photo: © Beatriz Lanchas

Dialoge 09 – Neues Museum Berlin

In der zweiten Märzhälfte erkundet Sasha Waltz mit 70 Tänzer*innen, Musiker*innen und Sänger*innen die noch leeren Räume eines vielschichtigen Bauwerks: Die künstlerische Inauguration des Neuen Museums Berlin. Mit Sasha Waltz & Guests, Vocalconsort Berlin und Solistenensemble Kaleidoskop. mehr